• Home
  • Aktuelles
  • Stadtgrün im Klimawandel – Erfurt ist auf dem Mittelweg

Stadtgrün im Klimawandel – Erfurt ist auf dem Mittelweg

Seit Frühjahr 2018 erarbeitet ThINK in Kooperation mit der FH Erfurt (Frau Prof. D. Gstach) und der TU Dresden (Herr Prof. A. Roloff) ein Stadtgrünkonzept für die Stadt Erfurt mit dem Kernziel, das öffentliche Grün der Landeshauptstadt standortgerechter und klimaresilienter und somit langlebiger und leistungsfähiger auszurichten. Im Rahmen des Projektes findet ein intensiver Beteiligungsprozess mit den verschiedenen Fachbereichen der Stadtverwaltung, lokalen/regionalen Akteuren, Interessensgemeinschaften sowie der Bürgerschaft statt. Der zuletzt veranstaltete 2. Projektworkshop beinhaltete den vielfach kontrovers diskutierten Themenkomplex Invasivität und Allergenität des Stadtgrüns.

Lesen Sie dazu die Pressemitteilung der Landeshauptstadt Erfurt.

Login