GIS-Analysen

Geographische Informationssysteme (GIS) bieten Datenbanken und Werkzeuge zur Erfassung, Bearbeitung, Organisation, Analyse und Präsentation räumlicher Daten. Geoinformationssysteme mit ihren vielfältigen Mäglichkeiten der Analyse und Darstellung von 2D- und 3D-Daten, werden in vielen Bereichen genutzt, unter anderem in der Geographie, Umweltforschung, Klimaforschung, Kartografie, Stadtplanung, Mobilität und im Ressourcenmanagement.
Dank GIS-Analysen lassen sich Datensammlungen mit großen unübersichtlichen Datenmengen einfach verorten, analysieren und auf einige wenige aber sehr entscheidende Aussagen herunterbrechen.

Login